Hauptmenü

Guten Morgen und Willkommen auf der Startseite

von "Kidstreff" dem offenen Kindertreff der Landeskirchlichen
Gemeinschaft in Kulmbach.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Projekt interessieren. Schauen
Sie sich ruhig um.

Wenn Sie Fragen haben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

PDF Drucken E-Mail

 

Kidstreff Sommerfreizeit

Die Geschichte de Geldfälschers August Michel (1820 – 1900) aus dem Siegerland, stand im Mittelpunkt der diesjährigen Kidstreff- Freizeit. Obwohl er ein gesichertes Leben führte begann er Falschgeld zu drucken. Er wurde gefasst und zu 20 Jahren Zuchthaus verurteilt. Dort entschied er sich für ein Leben mit Jesus und wurde ein anderer Mensch. Nachdem er fast die Hälfte seiner Strafe abgesessen hatte, wurde er begnadigt. Von da an zog er durch das Siegerland und führte durch seine Lebensgeschichte viele Menschen zu Gott. Gebahnt lauschten 24 Kinder dieser spannenden Geschichte. Die Mitarbeiter Doris und Siegmar Täuber, Inge Stegitz, Ruth Boxdorfer, Fiona Friedrich und Simon Undt versuchten den Kindern nahezubringen, dass es wichtig ist im Leben die richtigen Entscheidungen zu treffen und die wichtigste Entscheidung ist die für ein Leben mit Jesus. Das CVJM Haus in Schwarzenbach/ Saale bot eine ideale Kulisse für die Freizeit. Leider konnte aufgrund der Wetterlage das Außengelände nicht im vollen Ausmaß genutzt werden. Ein Highlight war das Geländespiel. Das benötigte Material wurde freundlicherweise von der Schreinerei Bodenschlägel aus Rugendorf hergestellt und gespendet. Auch in diesem Jahr übernimmt die Rapsstiftung die Kosten der Busfahrt und der Kiwanis Club die Freizeitbeiträge für einige Kinder aus finanzschwachen Familien . Am Abschlussabend wurden die Kinder bei einem Sommernachtsfest mit Cocktails, Obstsalat und Eis verwöhnt. Die Suche nach Sternschnuppen (Sternschnuppennacht/ 12. August) musste wegen der Wolkendecke leider ausfallen, Dafür veranstalteten die Kinder ein Seifenblasenfeuerwerk. Zur guten Stimmung trug maßgeblich das Küchenteam Maria und Thomas Siegel bei (und nicht zu vergessen, ihre drei Hunde ;-) )

 

www.kidstreff.info

 
PDF Drucken E-Mail

 

Verlorene Luthergeschichten gefunden

Fünf Tage waren die Kidstreff Kinder in ihrem Ferienprogramm Gäste bei Gräfin Wilhelmina, Viktualia, Eleonore von Wittburg. Die Gräfin hat eine beeindruckende Sammlung an verschiedenen Gegenstände, die alle mit Martin Luther zu tun haben. Zu Beginn der Ferienwoche wurden die Kinder aber enttäuscht, denn die Gräfin hatte die Geschichten zu den Stücken der Sammlung vergessen. Damit war die Sammlung für die Kinder ziemlich langweilig. Doch schon am ersten Tag geschah etwas außergewöhnliches. Luthers Stiefel begannen zu sprechen und erzählten, was sie mit dem Reformator erlebt hatten. Und so ging es die ganze Woche weiter. Neben den Stiefeln sprach auch noch ein Gemälde, eine Laterne, Luthers Kutte und sein Geldbeutel. So entdeckten die Kinder die verlorenen Geschichten wieder. Nebenbei erstellten sie eine eigene Ausstellung, in dem sie sich kreativ mit den Fragen „ Wie ist Gott für mich“, „ Wie stellt sich Gott in der Bibel vor“, „Wie reagieren Menschen auf Jesus“ „ Wie stell ich mir den Himmel vor“ und „ In welchen Situationen kann mir Gott Mut schenken“ auseinandersetzen. Diese Ausstellung wurde am Sonntag, im Rahmen eines Familiennachmittages, eröffnet, bei dem auch noch die Lutherbibel zu sprechen begann. Sie erklärte allen Gästen, dass alle Bibel sprechen können, wenn man nur in ihnen lesen würde. Außerdem litten alle Bibeln unter einer Hausstauballergie. Darum ist es eine echte Win- Win Situation, wenn man sie aus dem Bücherregal holt und darin liest: Die Bibel wird von Staub befreit und der Leser hört Gott darin reden. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Mitarbeiter, die diese Ferienwoche und auch den Familiennachmittag ermöglicht haben und natürlich an den Bastlern der Luthergegenstände.

 

www.kidstreff.info

 

Neueste Nachrichten

Copyright © 2017 Kidstreff. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Tipp

Banner

Wer ist online

Wir haben 3 Gäste online