Hauptmenü

07.11.2010 Neuer Besucherrekord bei Kidstreff Extra PDF Drucken E-Mail


 

Neuer Besucherrekord bei Kidstreff Extra

Mit einem fröhlichen Gottesdienst endete am Sonntag das "Kidstreff Extra" in den Herbstferien. Die 110 Teilnehmer erlebten einen Rückblick auf die Kidstreffwoche, bei der die Begeisterung der Kinder auf die Besucher übersprang. "Wes des Herz voll ist, dem geht der Mund über" - so wirkten die Berichte, Tänze und Lieder der Kinder. Doris Täuber, Leiterin des Kidstreff, hatte ein buntes Programm zusammengestellt, mit einer Mischung aus Rückblick, Quiz und Interaktion. So durften die Teilnehmer das in der Kidstreffwoche entstandene Bühnenbild aktiv erweitern. Ein Sack voller Steine wartete darauf, dass die Gottesdienstbesucher auf sie ein Stichwort schrieben, wofür sie Gott dankbar sind.

 

 

 

Begeisterte Kidstreffkinder

Diese Dankbarkeit war der Anknüpfungspunkt für den inhaltlichen Abschluss der Kidstreffwoche. So, wie Josua, unter dem Israel das Land eingenommen hatte, das Gott ihnen zugesagt hatte, voller Dankbarkeit auf Gottes Führung zurück sah, so sollten die Besucher auch dankbar auf das sehen, was Gott ihnen Gutes getan hatte. Josuas letzte Worte waren: "Egal, was ihr tut: Ich, und meine Familie, wir wollen diesem Gott vertrauen!". Dazu ermutigte Doris Täuber auch die Anwesenden, gerade im Blick auf das, was sie als Dank auf die Steine geschrieben hatten.

Walter Undt dankte dem Team für seinen Einsatz, mit einer symbolischen Kraftspritze in Form von Traubenzucker. Mit über 30 Kindern täglich haben die Mitarbeiter eine Woche harte Arbeit hinter sich gebracht, wie auch die Köchinnen, die sich spontan auf so viele Kinder einstellen mussten.


 

 

 

 

 

 

 

 

www.kidstreff.info

 

Neueste Nachrichten

Copyright © 2017 Kidstreff. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Tipp

Banner

Wer ist online

Wir haben 45 Gäste online